Beseitigung von Malware

Beseitigung von Malware

Schutz vor Malware

Fast jeder von uns kommt täglich mit Malware in Berührung. Sei es beim Surfen im Internet, beim Abrufen seiner persönlichen E-Mails oder beim ausprobieren des neuen tollen Programms oder kostenlosen Spiels, welches ein Freund empfohlen hat. Grundsätzlich kann überall die Gefahr lauern, seinen PC mit einer bösartigen Malware zu infizieren. Sie merken es vielleicht nicht sofort, aber genau das ist es, worauf diese Schadsoftware abzielt. Laut aktueller Studien ist jeder vierte PC in Deutschland infiziert.

Optimaler Virenschutz

Zu einem guten Virenschutz gehört, neben dem Einsatz einer guten Firewall, auch ein sehr gutes Antivirenprogramm zwingend dazu. Hier reichen kostenlose Schutzprogramme leider nicht aus, da der Funktionsumfang stark eingeschränkt ist und die Erkennungsrate von Schadprogrammen ziemlich gering ausfällt.

Mit 10 einfachen Maßnahmen, können Sie einen umfassenden Schutz vor Malware auf Ihrem Rechner aufbauen und sich so effektiv gegen Malware schützen. Informieren Sie sich, welche Schutzmaßnahmen Sie ergreifen sollten, damit Ihr Rechner in Zukunft von der Infizierung mit Schadsoftware verschont bleibt.

Entfernen der Schädlinge

Leider gibt es kein allgemeingültiges Vorgehen für alle Fälle von Virenbefall. Zu unterschiedlich sind die Schädlinge und die eingesetzten Systeme, als dass man mit einer Herangehensweise automatisch alle Schadsoftware entfernen kann. Computerservice Wetzlar ist Experte, was die Entfernung von Malware auf Ihrem PC angeht. Wir entfernen ständig Viren, Trojaner, Browser-Toolbars, Spyware und viele andere Schädlinge von den Rechnern unserer Kunden. Dabei liegt unsere Erfolgsquote bei fast 100%.

Zurück zur Übersicht