Datensicherung + Datenrettung

Datensicherung

Sicherheit durch Sicherung

Immer mehr Daten sammeln sich auf immer größeren Festplatten an – und die Abhängigkeit von diesen Daten wächst. Wichtige E-Mails, Kontaktdaten, Korrespondenzen, Rechnungen, Verträge usw. sind oftmals unersetzlich. Beugen Sie dem möglichen Datenverlust vor! Sichern Sie Ihre Daten. Regelmäßig. Denn Ihre Daten sind Ihr Kapital! Sprechen Sie uns an: Computerservice Wetzlar erstellt Ihnen individuelle Backuplösungen, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

 

 

Stiefkind Datensicherung

Während in Firmen Fachleute das Sichern anfallender Daten regeln, steht Datensicherung bei Heimanwendern, Freiberuflern und kleinen Betrieben selten auf der täglichen Aufgaben-Liste. Daten werden nur gelegentlich gesichert. Selten gibt es Konzepte zur Datensicherung. Das Backup ist das Stiefkind des Home-Office, obwohl dort die Wahrscheinlichkeit des Datenverlustes gleich groß ist. Rechner versagen aufgrund mechanischer oder elektronischer Schäden, durch Virenbefall oder einfach durch Fehlbedienung.

Datenverlust = Vermögensverlust

Wenn dies passiert, dann sind die Auswirkungen gravierend und wirken langfristig nach wenn Abrechnungs- oder Kontaktdaten verloren gehen. Selbst wenn es gelingt, Daten durch Datenrettungsdienste wiederherstellen zu lassen, wird das schnell sehr teuer: Die Kosten einer Datenrettung können leicht zu fünfstelligen Beträgen werden. Backups schützen außerdem nicht nur vor Datenverlust durch Ereignisse wie Plattencrash oder Lesefehler der Festplatte. Auch vom Nutzer selbst irrtümlich gelöschte Dateien können leicht wiederhergestellt werden, wenn man ein gut organisiertes Backup hat.

 

Datenrettung

Ursachen für Datenverlust

In den allermeisten Fällen werden Datenverluste durch Bedienfehler, defekte Treiber, fehlerhafte Software oder Schad-Programme verursacht. Hierbei wird die logische Dateistruktur des Datenträgers beschädigt oder zerstört. Durch spezielle Recovery-Techniken können die verlorenen Daten wieder hergestellt werden. Technisch aufwändige und deshalb teure Einrichtungen wie Reinräume und spezielle Hardware-Geräte sind hierfür nicht erforderlich. Dadurch kann Computerservice Wetzlar Datenrettungen zu Preisen anbieten, die für Privatanwender und Kleinfirmen bezahlbar sind.

Hier helfen wir Ihnen

Computerservice Wetzlar rekonstruiert Ihre Daten, die durch Viren, System- oder Bedienfehler sowie andere Ereignisse beschädigt wurden, so dass sie nicht mehr vom Medium abrufbar sind. Wir verwenden spezielle Recovery-Software und Image-Techniken zum Wiederherstellen Ihrer Daten. Hierzu wird die komplette Struktur Ihres Datenträgers auf eine Server-Platte gespiegelt und an dieser die Rettungsmaßnahmen durchgeführt. An Ihrem Datenträger werden dadurch keinerlei Veränderungen vorgenommen.

Hier hilft Ihnen unser Partner

Sind elektronische oder mechanische Bauteile an dem Datenträger defekt, kann Computerservice Wetzlar keine Restaurierung Ihrer Daten durchführen. Bei der Wiederherstellung von Daten von elektronisch oder mechanisch beschädigten Medien arbeitet Computerservice Wetzlar mit einem erfahrenen, regionalen Datenrettungsunternehmen zusammen, das über einen Reinraum der Klasse 5 verfügt. Wir senden in diesem Fall Ihren Datenträger, nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen, an unseren Partner.